Boxycharm Unboxing Oktober „Alter Ego“

Ich weiß es kommen zurzeit viele Unboxings. Da mich vor wenigen Tagen die Boxycharm vom Monat Oktober erreicht hat und der Inhalt mich so begeistert, wollte ich sie dir natürlich nicht vorenthalten. Dieses Mal war ich sehr gespannt auf den Inhalt (den ich nicht genau wusste). Welche Produkte in meiner Box enthalten waren verrate ich dir heute.

Schon wieder ist Boxycharm Zeit! Diesmal sogar in Rekordzeit von nur 9 Tagen! Ich habe meine Oktober Box am 7. Oktober (Sonntag) weitergeleitet und habe sie am 17. Oktober bekommen. Das war diesmal wirklich schnell. Oft wird die Versanddauer viel länger angegeben als es wirklich der Fall ist. Das Motto lautete diesmal „Alter Ego“ – auch hier konnte ich mir nicht sehr viel vorstellen.

Insgesamt sind 5 Produkte in der Oktober Box. Ich wusste bei 3 Produkten, dass ich diese bekomme. Die restlichen 2 waren für mich wieder eine Überraschung. Leider gab es diesmal Probleme mit den Variationen, da Boxycharm wohl an einige Abonnennten „alte“ Goodies versendet hatte. Es gab sogar Boxen in denen die Eye Patches von Wander Beauty enthalten waren (diese waren in der August Box enthalten). Für mich persönlich ist so etwas ein No-Go. „Alte“ Goodies und Produkte in die Boxen wieder an die Frau bzw. an den Mann zu bringen….

Auch gab es diesmal ein paar Problemchen bezüglich der Angabe von „Full Size“ Produkten. Da es auch hier wieder Variationen gab mit zwei Reisegrößen – einige bekamen diese Box und andere eine Box mit Full Size Produkten die einen höheren Wert haben. Sowas kenne ich leider nur zu gut von den Beautyboxen in Europa…daher hat es mich ein wenig überrascht das Boxycharm das erste Mal auch hier so unfair (meiner Meinung nach) war.

Wie komme ich an die Box ran?

Falls du wissen willst wie ich hier in Österreich an die beste Beautybox (in meinen Augen) ran komme dann schau gerne hier vorbei. Schreib mir gerne falls du dich auch dazu entscheiden solltest ein Abo abzuschließen – ich bereue es noch immer keine Sekunde ;). Es gibt die Möglichkeit einer „Freundschaftswerbung“. Da erhalte ich ein Goodie und du natürlich auch – also eine Win Win Situation. Es gab bereits von MAC einen Blush, von Becca einen Highlighter oder Skincare Items. Das vaariert immer ein wenig.

So aber zurück zum eigentlichen Unboxing – welche Produkte ich dieses Monat in meiner Boxycharm hatte, zeige ich dir jetzt.

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette

Diese limitierte Face & Eyepalette der Marke PÜR Cosmetics war für viele das Highlight. Die Palette wurde extra für Boxycharm kreiert (soviel ich verstanden habe) und ist limitiert. Sie soll hochpigmentiert sein und leicht zu verblenden. Die 6 Lidschatten sollen buttrig weich sein und zu allen Augenfarben passen. Die 4 Face Powders enthalten schimmer und sollen ebenfalls für alle Hauttypen geeignet sein. Sie ist online bei PÜR Cosmetics für 38 $ erhältlich.

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette

Das Packaging ist ein Traum. Sie ist aus Hartpappe und liegt sehr gut in der Hand. Wenn man sie öffnet hat man auf der rechten Seite die Lidschatten sowie einen kleinen länglichen Spiegel. Auf der linken Seite befinden sich die 4 Face Powders – die ich als Highlighter und Blush bezeichnen würde. Der Spiegel ist ganz nett aber für mich persönlich leider sehr nutzlos, da er zu klein ist. Es sind 5 schimmernde Töne enthalten und 1 matte. Ein wenig schade, aber ich bin schon sehr gespannt auf die Looks die ich damit kreieren werde.

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette

Die Farben sind geswatcht so lala…..also bei einigen Farben enttäuscht mich die Pigmentierung schon ein wenig. Die Face Powder sind besser pigmentiert als die Lidschatten. Beim swatchen gibt es leider auch ein wenig Fall out – wundert mich bei den Schimmernden Tönen, da diese oft „besser“ sind. Hier ist das nicht der Fall – sie sind sogar ein wenig fleckig geworden, würde ich behaupten. Die Farben „Disguise“ und „Showtime“ gefallen mir am besten aus der Palette. Die Facepowder sind hingegen sehr gut pigmentiert und wirklich sehr schön. Ich bin gespannt wie sie sich mit den Pinsel machen :).

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette Swatches

PÜR Cosmetics The Complexion Authority Midnight Masquerade Palette Swatches

IT Cosmetics Superhero Elastic Stretch Volumizing Mascara

Das nächste Produkt in der Box ist die Superhero Mascara von IT Cosmetics. Auch hier wusste ich, dass ich sie bekomme (da diese Mascara jeder in der Box hatte). Sie soll den Wimpern Länge und Volumen schenken und zugleich pflegen. Natürlich soll sie auch tiefschwarz sein und Schwung geben – also so ziemlich alles was man sich von einer Mascara wünscht oder? Schauen wir mal was genau uns IT Cosmetics verspricht:

Der Superhero bringt Ihre Wimpern auf Hochtouren: Mit nur einem Auftrag schenkt er ihnen unglaubliches Volumen und atemberaubende Länge. Der Superheld unter den IT-Cosmetics-Mascaras setzt auf die zusammen mit plastischen Chirurgen entwickelte und patentierte Elastic-Stretch-Technologie: Sie sorgt dafür, dass jede einzelne Wimper mit einem volumenverstärkenden, verlängernden, ultrapflegenden und tiefschwarzen Film umhüllt wird. Die Power-Bürste erwischt jedes noch so feine Härchen von der Wurzel an, damit die Super-Aufbau-Formel ihre Wirkung optimal entfalten kann: Mit Polymeren, Kollagen, Biotin, Proteinen und Peptiden, kombiniert mit intensiv schwarzen Pigmenten, schenkt sie den Wimpern Schwung, Länge und Volumen – und Ihrem Blick wahre Superkräfte!

IT Cosmetics Superhero Mascara

Hält die Mascara was sie verspricht?

Das klingt doch wirklich zu gut um wahr zu sein oder? Das Bürstchen schaut auf den ersten Blick sehr gut aus und viel versprechend. Ich habe die Mascara bisher erst einmal getestet und naja. Meine Wimpern bekommen auf jeden Fall Volumen – aber leider gibt die Mascara meinen Wimpern auch ein wenig Fliegenbeineffekt. Sie verklumpt ein wenig, ich glaube dass ändert sich, sobald sie ein wenig „austrocknet“. Es kommt nämlich wirklich viel Produkt runter. Länge schenkt sie meinen Wimpern auch aber sie ist leider keine WOW Mascara für mich.

Bei Wimperntusche ist das sehr individuell, da alle Wimpern anders sind. Sprich für mich kann sie der absolute Horror sein aber für dich ein Traum ;). Ich finde sie gut aber ich glaube nicht, dass sie mein Liebling werden wird. Erhältlich ist sie online bei IT Cosmetics für 24$ oder zb bei Douglas.de für 25€.

IT Cosmetics Superhero Elastic Stretch Volumizing Mascara

Kat Von D Everlasting Liquid Lipstick

Über diesen Liquid Lipstick freue ich mich sooooo riesig. Ich finde die Kat von D Liquid Lipsticks nämlich wirklich gut. Ich habe bereits eine Farbe und nun darf ich einen zweiten in meiner Sammlung willkommen heißen. Hier haben wir einen Spoiler bekommen – welche Farbe man bekommt. Es gab glaube ich 9 Farben – da waren z.b. auch Lolita dabei oder K-Dub – ein richtig knalliges Pink. Ich habe die Farbe Hawkind bekommen. Ein schönes warmes nudiges Rostbraun. Für mich persönlich ein wenig dunkel aber dennoch finde ich die Farbe wirklich sehr schön.

Auch hier klingen die Versprechen zu gut um wahr zu sein :D. Er soll langanhaltend sein und dabei nicht verblassen. Der Lipstick soll in nur wenigen Sekunden antrocknen und für ein mattes Finish sorgen. Die Formel des Liquid Lipsticks soll sehr pigmentiert sein und enthält feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe. Insgesamt gibt es 26 Nuancen der Liquid Lipsticks. Online kommt er auf ca 20 $ – erhältlich direkt bei Kat Von D Beauty sowie in diversen Onlineshops (Sephora, Galeria Kaufhof usw.)

Ich mag die Liquids sehr gerne, da sie wirklich kaum spürbar sind und lange halten. Bei fettigem Essen geben zwar auch diese hier klein bei aber das tut so gut wie jeder Lippenstift. Für mich eindeutig eines meiner Highlights aus der Box.

Kat Von D Everlasting Liquid Lipstick Hawkind

Dermovia Lace a Peel Black Bamboo Charcoal Peel Off Mask

Das nächste Produkt in der Box ist die Peel Off Maske von Dermovia. Die Marke kannte ich bisher noch nicht. Ich bin schon gespannt auf die Maske – ich bin ja ein totaler Skincarejunkie und Maskenliebhaber. Das Besondere an dieser Maske hier ist, dass man die schwarze Peel Off Maske aufs Gesicht aufträgt und danach die schwarze Lace Maske (Spitzenmaske) darauf legt. Dadurch soll sie besonders tiefenreinigend wirken und die Poren säubern. Sie soll außerdem noch beruhigende Kamille sowie Aloe Vera enthalten. Obwohl es eine Peel off Maske ist soll sie nicht austrocknend sein oder die Haut reizen.

Dermovia Lace a Peel Black Bamboo Charcoal Peel Off Mask

Ich persönlich mag Peel off Masken ganz gerne, habe aber auch oft das Problem, dass diese meine Haut austrocknen. Angeblich soll das hier nicht der Fall sein. Ich bin schon ganz gespannt darauf und werde euch natürlich auf Instagram davon berichten. Bisher habe ich in den Kommentaren so einiges über die Maske gelesen…viele finden sie extrem schmerzhaft :O. Da bekomme ich schon fast Angst vorm Anwenden der Maske. Aber wie heißt es so schön? Wer schön sein will muss leiden….

Enthalten ist eine kleine Tube sowie 2 Lacemasks. Erhältlich ist sie soweit ich gefunden habe nur direkt über Dermovia für 55$ (die Größe hier kommt auf 30$). Ich freue mich über die Maske – da auch das eine Variation war.

Farmacy Beauty Green Clean Cleansing Balm

Das letzte Produkt meiner Oktober Boxycharm war wieder eine Variation. Und was für eine…ich sag nur omg yes. Ich habe mich so darüber gefreut. Cleansing Balms und Öle liebe ich und da ich bereits einige Leute von Farmacy Beauty schwärmen hörte, freute ich mich riesig über den Cleansing Balm. Ich bevorzuge solche Reinigungsmittelchen, da sie meist schonender sind und für mich am besten funktionieren.

Farmacy Beauty Green Clean Cleansing Balm

Die Versprechen hier klingen wieder mal einfach nur zu gut ;). Er soll sofort auf der Haut schmelzen und selbst hartnäckiges Makeup, Spuren von Luftverschmutzung und sogar Sonnenschutzmittel entfernen. Das war aber naürlich noch nicht alles. Der Balm soll außerdem noch die Textur der Haut verfeinern und sie jünger erscheinen lassen. Hallooo oh ja das brauche ich :).

Geeignet ist der Cleansing Balm für alle Hauttypen – selbst empfindliche und trockene Haut. Sonnenblumenöl und Ingerwurzelöl sollen die Haut sanft reinigen und nähren, für einen strahlenden Teint. Moringa-Extrakt soll dabei helfen, die Haut zu klären udn zu erfrischen, indem es Unreinheiten entfernt, die durch die Luftverschmutzung verursacht worden sind. Papayaextrakt wirkt dabei wie ein natürliches Peeling, um die Oberfläche der Haut zu glätten. Der Balm soll recht frisch nach Limette, Bergamotte und Orange riechen und das tut er auch.

Hier konnte ich natürlich nicht warten ihn zu verwenden….und ich bin bisher sehr begeistert vom Green Clean Balm. Er hat mein Makeup sehr gut entfernt, hinterlässt keinen öligen Film auf der Haut und meine Haut spannt nicht. Das einzig negative was ich nicht so sehr an Cleansing Balms mag ist, dass ich mit meinen Fingern rumtatschen muss um mir Produkt rauszuholen. Aber das ist wie so oft – meckern auf hohem Niveau. Erhältlich ist er bei diversen Onlineshops für ca 22 $.

Farmacy Beauty Green Clean Cleansing Balm

Fazit Oktober Boxycharm – bin ich noch immer begeistert?

Ja ja und ja. Ich kann mich nur wiederholen. Jedes Monat bin ich wieder aufs Neue begeistert von der Box. Ich freue mich soo über meine Variation und bin schon gespannt auf meine November Box. Hier gibt es sogar schon einen Spoiler seit Anfang Oktober – verrückt oder? Ich sag nur Hello Cover FX Drops ;). Insgesamt hat mich die Box 21$ gekostet – mit dem Versand nach Österreich insgesamt 34$ was ca. 30€ sind. Der Wert der Box beträgt diesen Monat insgesamt 134$ (117€). Wieder Mal hat es sich gelohnt. Mein Highlight aus der Box ist eindeutig der Cleansing Balm von Farmacy Beauty und der Liquid Lipstick.
Falls du wissen willst, wie ich die begehrte Beautybox von Amerika zu mir nach Österreich gebracht habe schau gerne hier vorbei.

Kennst du Boxycharm schon? Hast du eine Beautybox abonniert?

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*