Meine 3 liebsten Neuzugänge – mit Clinique, Dior und Manhattan

Heute stelle ich dir im Rahmen der Themenwoche meine 3 liebsten Neuzugänge vor. Für gewöhnlich bin ich ja meist eher im Drogeriebereich unterwegs. Heute sind auch High End Produkte dabei, die ich die letzten Wochen wirklich sehr gerne verwendet habe.
Zu aller erst muss ich ein großes Danke an die liebe Marina vom Blog WasserMilchHonig aussprechen, für die tolle Organisation der Themenwoche. Schaut unbedingt bei ihr vorbei, ihre Neuzugänge sind wirklich wunderschön.
Am Ende des Blogposts verlinke ich euch natürlich auch alle anderen Bloggerkolleginnen. Klickt euch durch, ihr werdet bestimmt das ein oder andere neue Produkt entdecken, was es vielleicht auch auf eure Wunschliste schafft.

So jetzt kommen wir aber mal zu meinen liebsten Neuzugängen. Wie du bestimmt schon gelesen hast, sind diesmal auch High End Produkte dabei, was für mich persönlich doch eher selten ist. Ich kaufe wirklich gerne in der Drogerie ein und bin von sehr vielen Produkten überzeugt. Oft schreckt mich der doch hohe Preis bei High End Produkten ab – da man leider oft nur den „Namen“ zahlt und nicht nur für das Produkt selbst. Nichts desto trotz sind heute auch High End Produkte dabei, die ich wirklich sehr gerne verwendet habe in letzter Zeit. Welche das sind erfährst du jetzt ;).

Clinique Moisture Surge

Diese Creme kennst du bestimmt. Ich persönlich kannte sie auch, da wirklich viele Blogger davon schwärmen und sie lieben. Dank dem ganzen Einfluss von Instagram & Co habe ich mir die Gel-Creme also schlussendlich in einer kleinen Sondergröße gegönnt. Mittlerweile ist sie schon so gut wie leer und ich verstehe den Hype um die Pflege sehr gut. Nachkaufen werde ich sie mir bestimmt, vielleicht sogar die Intense Variante (für den Winter). Erhältlich ist sie bei Douglas, Marionnaud, Müller sowie in diversen online Shops und direkt bei Clinique. Der Glastiegel mit 30 ml kostet 19,50 € und das ist das Feuchtigkeitswunder wirklich wert.

Clinique Moisture Surge

Clinique Moisture Surge

Sie zieht wirklich schnell ein, hinterlässt ein tolles Hautgefühl und pflegt meine Haut super. Unter Makeup ist die Gel-Creme optimal, meiner Meinung nach. Sie ist parfüm- sowie ölfrei und nicht aknegen. Geeignet soll sie für alle Hautypen sein, was ich mir auch gut vorstellen kann. Die Pflege ist leicht aber gleichzeitig versorgt sie die Haut eben sehr gut mit Feuchtigkeit ohne zu fetten. Die Feuchtigkeitspflege mit Auto-Replenishing Technologie hilft der Haut, ihr eigenes Wasserreservoir zu bilden, damit sie sich kontinuierlich selbst mit Feuchtigkeit versorgen kann. Dank der Moisture-Holding Super Matrix wird die Feuchtigkeit versiegelt.

Dior Backstage Face & Body Foundation

Die Dior Backstage Foundation habe ich erst seit kurzem, aber das Finish überzeugt mich so sehr, dass ich sie dir heute einfach vorstellen muss. Ich glaube die Backstage Kollektion war sehr viral und man hat sie wirklich überall gesehen. Auch ich konnte leider dem Druck nicht widerstehen und ich habe sofort einen Blick auf die Face & Body Foundation geworfen. Als ich die ersten Reviews dazu gelesen habe – dachte ich mir sofort die muss ich haben. Bestellt habe ich sie mir bei Douglas im Onlineshop, dort kostet sie 39,95€ für 50g. Sie ist aber auch bei vielen anderen Parfümerien erhältlich. Leider ist sie sehr oft ausverkauft gewesen, ich habe ewig gewartet bis sie in der Farbe 0N erhältlich war. Das Warten hat sich aber gelohnt.

Dior Backstage Face & Body Foundation 0N

Die Foundation gibt es in 40 Nuancen. Sie soll ein natürliches Finish haben, welches sowohl wasserfest als auch schweißresistent sein soll. Die Deckkraft kann man gut aufbauen und Schichten. Ich trage sie am liebsten grob mit den Fingern auf (oder einem Buffer Pinsel) und verblende das dann mit meinem Beautyblender. Das Finish ist wirklich sehr schön und natürlich. Zur Haltbarkeit kann ich nur sagen, dass diese sehr schön über den Tag bleibt bei mir. Ich war aber nicht schwimmen damit, daher kann ich leider nichts dazu sagen, ob sie wasserfest und schweißresistent ist.

Die Verpackung finde ich persönlich ein wenig meh….praktisch weil diese aus Plastik ist und sie nicht kaputt gehen kann aber eben auch einfach „billig“. Für den Preis und die Marke Dior erwartet man sich etwas anderes. Bei der Entnahme muss man aufpassen, da sie sehr flüssig ist. Als ich sie das erste Mal verwendet und zuvor geschüttelt habe, war der Verschluss komplett voll mit Foundation. Da muss man ein wenig aufpassen, hier wäre mir ein Pumpspender lieber gewesen. Ansonsten liebe ich die Face & Body Foundation bisher sehr und kann sie nur weiterempfehlen.

Dior Backstage Face & Body Foundation 0N

Manhattan Stay Matte Liquid Lip Colour

Mein letzter Neuzugang (wenn man das so sagen kann) ist natürlich ein Liquid Lipstick, wie hätte es auch anders sein können. Ja ich weiß, ich habe zu viele Lippenstifte, aber es gibt einfach soviele Tolle :O. Ich persönlich mag Liquid Lipsticks einfach mehr als gewöhnliche Lippenstifte, da diese meist viel länger halten und matt sind. Die Manhattan Stay Matte Liquid Lip Colours gehören mit zu meinen Lieblingen. Es gibt insgesamt 15 Farben, von Nude bis Rot und dunklem Beerenton ist alles dabei. Ich besitze 2 Farben davon – natürlich Nudetöne. Einmal die Farbe „shoppink in soho“ und  „rosefeller center“. Er enthält 5,50 ml und kostet ca. 6€, erhältlich ist er bei DM, Bipa, Müller sowie online.

Manhattan Stay Matte Liquid Lip Colour

Die Farben sollen alle intensiv sein und mit den Lippen verschmelzen. Das Finish soll samtmatt sein und das kann ich nur bestätigen. Es ist sehr angenehm auf den Lippen, man merkt kaum das man einen Liquid Lipstick trägt. Viele Liquid Lipsticks trocknen meine Lippen aus. Diese hier nicht – daher gehören sie auch zu meinen Liebsten. Dank des speziellen Applikators soll ein präziser Auftrag gelingen. Bei dunklen Farben würde ich dennoch einen Lipliner verwenden, bei meinen Nudetönen klappt das ganze aber auch gut ohne :). Bei mir halten die Liquids recht lange, sie färben nicht ab und setzten sich nicht so stark ab wie andere. Trinken und Essen geht ohne Probleme, natürlich kommt es beim Essen ganz darauf an was man isst.  Bei fettigem, öligen essen gibt selbst der beste Liquid Lipstick klein bei. Daher ist das für mich persönlich kein ausschlaggebender Punkt.

Manhattan Stay Matte Liquid Lip Colour

Manhattan Stay Matte Liquid Lip Colour

Spread some LOVE

Schaut unbedingt noch bei meinen Bloggerkolleginnen vorbei – auch sie stellen im Rahmen der Themenwoche ihre 3 liebsten Neuzugänge vor. Bei Müller gibt es aktuell Prozente (gestern war Womans Day) – vielleicht findest du das ein oder andere Schnäppchen, welches du unbedingt haben willst.

01.10.2018 – LavenderProvince – WasserMilchHonig

02.10.2018 – Das Leben ist schön –  Madame Keke

03.10.1018 – Zwischen Wimpern und Windeln – Hokis – Mrs Anna Bradshaw

04.10.2018 – Hey it’s Denise – Missesviolet – Kardiaserena

05.10.2018 – Leela Castle in the Clouds – M&B Beauty

 

Welches Produkt hast du zuletzt gekauft? Bist du eher der Drogeriefan oder kaufst du auch High End?

Du magst vielleicht auch

18 Kommentare

  1. Du bist die Zweite in der Themenwoche, bei der mich diese Dior-Foundation anlacht. Ich bin ehrlich: mich lacht zuerst das Design an … ich werde sie mir aber bei Gelegenheit mal näher angucken.
    Ihr habt mich beide jedenfalls total neugierig gemacht.
    Liebe Grüße, Katrin

  2. Liebe Melanie,

    die Dior Foundation sehe ich jetzt schon zum zweiten Mal die Woche und jetzt kann ich bald wirklich nicht mehr widerstehen! Vor allem wenn sie den ganzen Tag halten soll 🙂
    Ich habe die Creme von Clinique selbst vor einem Monat aufgebraucht und auch bei mir wird sie definitiv nachgekauft – ich finde im Moment gibt es für mich keine bessere Tagespflege.

    Alles Liebe, Denise

    1. Ja die Dior Foundation ist wirklich super 😀 ich verwende sie noch immer sehr gerne…. Ich muss sie mir erst nachkaufen, aber sie steht schon auf meiner Liste 🙂
      glg Meli

  3. Die Clinique Moisture Surge ist mein Liebling und gerade für einen Wochenendtrip klasse, denn dann nehme ich es für das Gesicht als Feuchtigkeitspflege und für die Haarspitzen. Das macht sie so schön glänzend, ohne dabei zu fetten…..

  4. Die Moisture Surge habe ich schon so einige Male geleert und werde mir wohl auch immer ein Backup kaufen, ganz tolles Produkt. DIe Foundation habe ich mir kürzlich gekauft aber noch nicht ausprobiert, ich bin aber ganz gespannt 🙂

  5. So spannende Produkte! Wow!

    Die Clinique Moisture Surge habe ich auch und finde sie super!

    Die Foundation klingt ja super, hmmm… die muss ich auch mal ausprobieren! ;oD

    Danke Dir für die Inspiration, habe alles sehr gerne gelesen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

    1. Danke dir 😀
      Ja die ist wirklich super die Moisture Surge 🙂
      Bin gespannt wie du sie findest, freu mich schon auf eine Review.
      Freut mich das er gefallen hat 🙂
      Danke, hoffe du hattest auch ein tolles wochenende.
      wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche
      glg Meli

  6. Liebe Meli,

    immer wieder ein Genuss bei dir vorbei zu schauen! Wir ticken einfach so gleich. Ich liebe deine Auswahl! Die Dior ist einfach nur super gut! Die Moisture Surge steht, nachdem ich eine Probe bei Douglas bekam, auf meiner Wunschliste ganz oben und die Lippis sind sowas von meine Farbe! Tolle Auswahl!
    xo Sandra

    1. Liebe Sandra
      aaah danke wie lieb von dir 😀 das freut mich zu lesen 🙂
      jaa die ist echt super und omg ja die moisture surge is das geld echt wert 😀 ka was ich davor gemacht habe :O
      Nudetöne gehen halt immer oder?
      Danke dir
      xo Meli

  7. Hallo 😀 OH, die Dior Foundation. Lustig, dass Du sie auch vorstellst und sie auch so toll findest. Wie Du auch, finde ich den Verschluss etwas „messy“, aber man kann damit leben. Die Creme mag ich auch sehr, sehr gern.

    Ganz liebe Grüße, Heli

    1. Hallo
      jaa die finde ich auch super 😀 obwohl ich sie erst einige Wochen habe xD fands lustig als ich gesehen habe das sie auch zu deinen neuen lieblingen gehört 🙂
      ja mir persönlich wäre ein pumpspender lieber gewesen …vorallem da dior doch teurer ist und zu high end zählt aber das ist meckern auf hohem niveau xD
      Ich liebe die Creme 😀
      Wünsch dir einen tollen Start in die neue Woche
      glg Meli

  8. Und da ist wieder die Dior! Ich glaube, ich werde sie mir auch holen… Wollte sie gestern swatchen, aber der Sephora hatte sie leider nicht. Die Creme klingt fantastisch und wie Du schon sagst, viele schwören darauf. Die Lippies sehen auch sehr schön aus und ich mag die neue Verpackung.

    Liebe Grüße
    Sara

    1. oh ja die ist wirklich so toll :O ich mag sie sehr gerne…obwohl ich so „natürliche“ foundations nicht so mag xD
      Hoffe du kriegst sie bald 🙂
      Ja bei der Creme bin ich wirklich angefixt worden ….jeder liebt sie und ich verstehe jetzt auch wieso :O
      Ich liebe die Lippies – die Farben sind auch so schön einfach alltagstauglich (für mich xD) kenne glaube die alte verpackung davon gar nicht
      glg Meli

    1. hopp hopp douglas hat nur noch heute prozente xD ich konnte damals auch nicht nein sagen und hab sie mir bestellt (mit rabatt) 😀 und bereus nicht…
      die Moisture Surge ist wirklich super …ich hoffe fürn winter reicht mir die normale variante …ich muss sie mir auch nachkaufen – bei douglas is sie leider aktuell ausverkauft -_-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*