Meine liebsten Beauty Marken – Themenwoche

Heute stelle ich dir mal keine einzelnen Produkte vor – sondern meine liebsten Beauty Marken. Die Wahl fiel wirklich schwer, denn es gibt einfach so viele tolle Brands. Welche es bei mir geworden sind erfährst du heute. 

Im Rahmen einer neuen Themenwoche darf ich dir heute meine liebsten Beauty Brands/Marken vorstellen. Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich schon auf die Beiträge aller anderen Kolleginnen freue. Mir persönlich fiel die Wahl auch sehr schwer, da es einfach so viele tolle Marken gibt. Egal ob Drogerie oder High End, der Markt ist meiner Meinung nach einfach übersättigt und dennoch kommen immer wieder neue Marken raus. Da weiß man nie ob man jetzt wirklich das ultimative Non Plus Ultra gefunden hat oder ob es doch noch etwas „besseres“ gibt.

Wie immer verlinke ich euch die anderen Kolleginnen am Ende des Blogbeitrags. Schaut unbedingt vorbei – es gibt sicher die ein oder andere „neue“ Marke für euch zu entdecken.

So und jetzt kommen wir mal zu meinen Favourite Brands ;).

Drogerieliebling

Für mich gehört Catrice Cosmetics zu einer meiner liebsten Marken aus der Drogerie. Das Preis Leistungsverhältnis stimmt einfach – meistens ;). Ich glaube fast jeder kennt den HD Camouflage Concealer – der hat halt wirklich High End Qualität. Mir persönlich ist er zwar für unter die Augen ein wenig zu austrocknend, aber fürs Spot Concealing ist er super geeignet.

Auch die HD Liquid Coverage (Radiance und die normale) Foundation gehört zu meinen Lieblingen, wenn ich mal wieder eine hohe Deckkraft – die wie eine zweite Haut ausschaut – tragen will. Was viele nicht wissen ist, dass es hier eine große Auswahl an Farben online gibt. Leider ist der Platz in der Drogerietheke einfach begrenzt. Aber online ist wirklich jeder Farbton dabei.

Catrice Cosmetics HD Liquid Coverage HD Radiance Liquid Camouflage Concealer

Von der Glam & Doll Mascara Reihe bin ich ebenso sehr positiv überrascht. Ich besitze, glaube ich, fast jede einzelne aus der Serie und mag bis auf eine alle sehr gerne. Bevor ihr jetzt denkt ich mag alles von Catrice – nein leider nicht. Ich glaube wirklich keine einzige Marke hat nur TOPS. Flops gehören einfach auch dazu, vor allem bei Make-up. Nicht jedes Produkt klappt bei jedem gleich gut. Dazu aber mehr in einem anderen Beitrag ;).

Catrice Cosmetics Glam & Doll Wimperntusche False Lashes Volume Lashes Waterproof

Anastasia Beverly Hills

Meine erste richtig „teure“ High End Lidschattenpalette war die Modern Renaissance von Anastasia Beverly Hills. Ich glaube wirklich jeder kennt oder besitzt diese Palette. Seit ungefähr 4 Jahren besitze ich sie nun und sie zählt noch immer zu meinen Go-To’s wenn ich mal nicht weiß, was ich schminken soll. Mittlerweile habe ich sogar einige Liquid Lipsticks von ABH und auch diese finde ich persönlich super (Haltbarkeit, Auftrag, Farbauswahl usw.).

Auf meiner Wunschliste stehen auch noch so einige Produkte von Anastasia – unter anderem natürlich die neue Foundation, das Puder und der Eyeliner. Auch die anderen Lidschattenpaletten stehen fast alle noch auf meiner Wunschliste, die Pigmentierung ist einfach ein Traum.

Anastasia Beverly Hills Hall of Fame Collection Modern Renaissance

Missha – Korean Beauty 

Wer mich schon etwas länger verfolgt, weiß bestimmt das auch Missha zu einer meiner liebsten Marken gehört. Nicht nur was den Bereich Skincare angeht, sondern auch dekorative Kosmetik deckt Missha hier ab. Ich liebe zum Beispiel die Masken von Missha, die sind bei mir wirklich IMMER auf Vorrat daheim.

Bei der dekorativen Kosmetik muss ich glaube ich nicht die beliebte BB Cream erwähnen. Ich habe bereits mehr als eine Tube geleert und eine neue ist schon in Verwendung. Hier siehst du sie übrigens in Action ;). Die Cushion/Tension Pact Produkte sind auch mit meine liebsten. Falls ihr mal in Salzburg seit – unbedingt einen Besuch im ersten Korean Beauty House machen. Ein wahres Paradies für alle Skincare und Beautylover. Eine kleine Auswahl meiner Favoriten siehst du hier.

Missha Austria BB Cream, Skindation Glow

Balea – ein Muss bei meiner Routine

In meiner Routine ist eine Marke eindeutig nicht mehr wegzudenken – Balea! Ich glaube auch hier sagt jedem die Eigenmarke von DM Österreich was oder? Ich persönlich mag Balea wirklich gerne, egal ob es sich um Körperpflegeprodukte handelt, Skincare oder auch Haarpflege. Ich habe überall im Bad die Marke Balea verteilt…

Meine liebsten Produkten seit Jahren sind das Reinigungsöl und das Med Sensitive Gesichtswasser (bei dem leider die Formulierung geändert worden ist). Beim Abschminken geht bei mir nichts ohne das mild formulierte Reinigungsöl und für den Preis ist es einfach 1A. Vom Gesichtswasser habe ich zum Glück noch einige Flaschen der alten Formulierung gebunkert (erfolgreich in Deutschland gekauft). Ich verwende es täglich und will es nicht mehr missen.

Balea Reinigungsöl Balea Ultra Sensitive Gesichtswasser DM Österreich

Maybelline

Bei der letzten Marke habe ich mir echt schwer getan, da es echt einige gibt die ich sehr gerne mag aber die auch viele Flops für mich hat. Eine dieser Marken ist Maybelline. Das Preis Leistungsverhältnis ist gut, aber ich persönlich habe leider auch oft Produkte dabei die meiner Meinung nach einfach „zu teuer“ sind. Dennoch gibt es einige Produkte die seit Jahren meine ständigen Begleiter sind.

Mit dabei ist der bekannte „Der Löscher Auge“ Concealer – mehrmals leergemacht und ich kaufe ihn immer wieder nach ;). Ebenso der Concealer aus der Fit Me Reihe ist super, meiner Meinung nach (eher natürlich). Die gesamte Fit Me Reihe (auch die Foundation) ist in meinen Augen eine echte Empfehlung. Seit ich das Loose Puder der Fit Me Reihe habe, bin ich verliebt. Ich habe euch schon vor mehreren Wochen auf Instagram das Puder vorgestellt und ich verwende es noch immer sehr gerne. Bestell habe ich es übrigens über Amazon, da es das Puder leider bisher noch nicht bei uns gibt.

Maybelline Fit Me Loose Powder Puder Fit Me Concealer Fit Me Maybelline Österreich
Noch mehr Lieblingsmarken 

So das waren sie  – meine liebsten Beauty Marken/Brands. Ich hoffe es war die ein oder andere Neuentdeckung für dich dabei oder sogar auch eine deiner Lieblingsmarken?
Auf welche Marke kannst du nicht mehr verzichten? 

Schau unbedingt auch bei meinen Bloggerkolleginnen vorbei. Ich bin mir sicher du findest die ein oder andere neue unbekannte Marke, die dich anspricht ;).

16.09.2019
Violetfleur

17.09.2019
The Brunettes Blog

18.09.2019
Ich | WasserMilchHonig

19.09.2019
Hokis1981

20.09.2019
TEACH ME Beauty |   Kardiaserena

21.09.2019
 In Love With Life | Visionas Wunderwelt

22.09.2019
Das Leben ist Schön  | Castle In The Clouds | Lavender Province

Du magst vielleicht auch

10 Kommentare

  1. Deine Liebe zu Catrice kann ich voll und ganz nachvollziehen. Für mich ist das DIE Drogeriemarke, denn neben Preis und Qualität punktet Catrice auch mit Innovation. Missha finde ich auch ganz toll. Ich hab schon jahrelang Produkte der KBeauty Brand in Verwendung. Natürlich auch die BB Cream 😀 Und zu meiner „Blogger“Schande muss ich gestehen, dass ich keine einzige ABH Palette hab … und übrigens auch keine UD Naked … sollte ich vielleicht mal ändern 😀
    LG Kerstin von visiona’s Wunderwelt

  2. catrice und Maybelline haben echt tolle Sachen in ihrem Sortiment, da bin ich total bei dir. Es muss nicht immer teuer sein.
    Danke für deine 5 Lieblingsmarken.
    Liebe Grüße, Katrin

  3. Tolle Auswahl, du hast mich grad dran erinnert, dass ich mir wieder ein paar Catrice Produkte zulegen sollte. die Maskara fand ich immer sehr toll!
    Anastasia Beverly Hills steht auch noch auf meiner Liste
    glg Karo

  4. Du bist einfach die Drogerie-Queen war Beauty Produkte betrifft! Bei Anastasia Beverly Hills kann ich dir absolut zustimmen! Die Lidschatten-Paletten von ihr mag ich auch wirklich sehr gerne.

    Alles Liebe
    Sandra

  5. Liebe Meli

    Du hast mich wieder mal wach gerüttelt! Du hast so tolle Marken vorgestellt, die ich in Zukunft auch wieder mehr beachten möchte!

    Hab eine schöne Woche!

    xoxo
    Jacqueline

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*