Meine Skincare Jahresfavoriten 2018

Ich weiß nicht wie du das siehst, aber ich finde im Jahr 2018 war Hautpflege ein sehr wichtiger Punkt für viele. Es gab viele Neuheiten bei mir, aber auch altbewährte Lieblinge. Heute stelle ich dir meine Jahresfavoriten aus dem Bereich Skincare vor.

Ein neues Jahr ist da – das heißt natürlich auch, dass unsere Themenwoche weitergeht. Auch dieses Jahr freue ich mich, dabei zu sein und muss ein großes Danke an die liebe Marina vom Blog WasserMilchHonig an dieser Stelle aussprechen. Schaut unbedingt auch bei ihr vorbei. Heute gibt es bei ihr am Blog ebenfalls ihre Skincare Favoriten und ich bin schon sehr darauf gespannt. Alle anderen Kolleginnen verlinke ich euch am Ende des Beitrags. Klickt euch durch – ihr findet bestimmt ein paar neue Produkte.

Ich habe wirklich lange überlegt was genau ich dir vorstellen will, da ich einiges an Hautpflege letztes Jahr verwendet habe. Einiges verwende ich bereits seit vielen Jahren und andere Produkte sogar erst seit wenigen Monaten oder Wochen. Produkte welche mich so sehr überzeugt haben, dass diese hier landen ;).

Heute gibt es von mir nur eine kleine Übersicht meiner absoluten Lieblinge aus dem Jahr 2018. Denn wenn ich dir alles aufzählen würde, würde das den Rahmen sprengen. Vielleicht kommt dazu auch noch ein kleines YouTube Video online, um euch noch mehr Infos zu den einzelnen Produkten zu geben. Gerne kannst du mir auf YouTube folgen – so verpasst du kein neues Video mehr von mir.

Genug um den heißen Brei geredet…ich weiß wieso du hier bist ;). Also fangen wir gleich mal mit dem ersten Produkt von mir an, welches ich im Jahr 2018 lieben gelernt habe.

Take off your Dirt…

Um mein Gesicht zu reinigen verwende ich am liebsten ein Öl oder einen Cleansing Balm. Hier verwende ich seit vielen Jahren von BALEA das Reinigungsöl. Es ist mild formuliert, entfernt alles ohne Probleme und das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach unschlagbar. Erhältlich ist es bei DM für 2,45€. Es emulgiert sehr schön auf der Haut und hinterlässt (bei mir) keinen öligen Fettfilm oder ähnliches. Als es damals für kurze Zeit aus dem Sortiment ging, war der Aufschrei groß. Keiner verstand wieso es aus dem Sortiment genommen worden ist.

Ich habe mir damals sogar mehrere Flaschen gebunkert…ich kann und will einfach nicht ohne dem Öl! Zum Glück kam es knapp ein Jahr später wieder in die Drogeriemärkte und nicht nur ich, sondern gefühlt jeder Beautyjunkie ist darüber froh gewesen. Also falls du noch auf der Suche nach einem guten Makeup Entferner bist – here it is ;).

Balea DM Reinigungsöl

The right toner

Bei der Auswahl meiner Gesichtstoner bzw. Wasser konnte ich mich nicht auf einen beschränken. Mit dabei ist ein All-Time Favourit den ich seit mehreren Jahren liebe, aber auch ein Produkt welches  ich erst seit einigen Wochen verwende. Kommen wir zu meinem bewährten Favorit – dem BALEA Med Ultra Sensitive Gesichtswasser. Ja ich weiß…schon wieder ein Produkt aus der Drogerie und von DM. Ich finde es einfach sehr gut für den Preis von 2,95€. Bereits mehrere Flaschen habe ich davon aufgebraucht und ich kaufe es mir immer wieder nach.

Leider wurde hier (wie ich bei einigen anderen Bloggern gelesen habe) die Formel geändert und seitdem ist es nicht mehr so mild formuliert. Ich habe bisher nur die „alten“ Toner verwendet und bin gespannt ob ich die neue Variante genauso lieben werde. Falls nicht, muss ich mich nach einem neuen milden Gesichtswasser umschauen.

Pixi by Petra Glow Tonic Balea Med Ultra Sensitive Gesichtswasser Toner DM Österreich

Das nächste Produkt ist erst seit einigen Wochen bei mir in Verwendung und dennoch muss ich es einfach in meine Jahresfavoriten nehmen. Bereits nach ein paar Tagen habe ich wirklich einen deutlichen Unterschied bei meiner Haut festgestellt. Das hatte ich bisher wirklich erst sehr selten. Die Rede ist vom Glow Tonic* von PIXI by Petra. Bereits seit vielen Jahren steht es bei mir auf der Wunschliste. Bei jeder Rabattaktion dachte ich mir „jetzt musst du es aber bestellen“ aber was war? Es war natürlich ausverkauft. Also kannte ich es bis vor kurzem nicht.

Dank PIXI habe ich mein persönliches Glow Tonic bekommen. In einer wunderschönen Halterung mit Wattepads und einem Pumpspender :O. Seitdem ich es habe – verwende ich es täglich vor dem schlafen gehen. Es schenkt meiner Haut wirklich einen gewissen Glow und einfach eine Frische. Meine Haut strahlt mehr und ich bilde mir sogar ein, dass mein Hautbild feiner geworden ist und die Poren kleiner. Jetzt verstehe ich endlich wieso es wirklich von fast jedem gehyped wird. Es wird dem Hype wirklich gerecht!

Das Glow Tonic arbeitet mit Glycolsäure und wirkt damit exfolierend. Somit sorgt es für einen strahlenden klaren Teint und entfernt abgestorbene Hautschüppchen. Der Duft ist leider nicht ganz meins, aber hier kann ich darüber hinweg sehen, da es mir sonst sehr gut gefällt. Auch wenn der Preis ( ca. 15€/100ml) ein wenig höher ist, bin ich bisher wirklich positiv überrascht. Ich werde es auf jeden Fall weiter verwenden und dich auf Instagram auf dem laufenden halten.

All Time Favourites from the Ordinary

The Ordinary kennt doch wirklich schon jeder oder? Ich persönlich verwende die Produkte von TO (wie es bei vielen abgekürzt wird) bereits seit knappen 2 Jahren. Das Niacinamide und die Hyluronsäure gehören für mich zur täglichen Routine. Früher hatte ich wirklich sehr schlechte Haut. Dank der richtigen Pflege ist mein Hautbild wirklich schon VIEL! besser geworden. Ich bekomme mittlerweile nur noch selten Pickel oder Unreinheiten. Falls ich doch mal welche bekomme, habe ich auch hier ein paar Geheimwaffen (dazu mehr in einem meiner nächsten Videos).

The Ordinary Niacinamide Hyaluronic Acid

Das Niacinamide  10% + Zinc 1% Serum wirkt Hautunreinheiten entgegen und soll ein feinporiges Hautbild schaffen. Ich verwende es zurzeit meist tagsüber und habe bereits mehr als 1 Flasche geleert und erfolgreich nachgekauft. Auch die Hyaluronsäure ist bei mir nicht mehr wegzudenken. Sie vereint mehrere Formen verschiedener Hyaluronsäuren und spendet so sehr gut Feuchtigkeit. Für den Preis von 5,90 GBP ein super Schnäppchen was wirkt. Ich verwende die Hyaluronsäure oft Abends (vor einer Creme), da meine Haut vor allem jetzt im Winter die Extraportion Feuchtigkeit benötigt.

Feuchtigkeit, Feuchtigkeit, Feuchtigkeit

Das nächste Produkt ist wieder sehr gehypt und beliebt. Es geht um die Moisture Surge von Clinique. Ich habe sie bereits seit Jahren auf meinem Wunschzettel gehabt aber naja du kennst das bestimmt. Ich habe einfach immer soooviele Cremchen aufzubrauchen, daher dachte ich mir es sei nicht nötig. Zu meinem Geburtstag habe ich sie aber einfach mal gekauft. In einer kleinen Reisegröße zum testen.

Puh also wie soll ich das jetzt am besten sagen ohne übertrieben zu wirken? Ich bereue es ja soo sehr, dass ich sie mir nicht früher gekauft habe ;). Im Urlaub habe ich sie täglich verwendet und auch daheim wurde sie gebraucht. Die kleine Größe war schnell leer und nun ja Nachschub musste her… ich habe mir natürlich gleich die große Creme (33,50€/50ml) nachgekauft.

Clinique Moisture Surge

Sie zieht richtig rasch in die Haut ein, pflegt aber sehr gut und spendet meiner Haut sehr gut Feuchtigkeit. Man braucht wirklich nicht viel davon für das ganze Gesicht und ich mag einfach das Gefühl auf der Haut danach. Auch unterm Makeup funktioniert sie ohne Probleme. Jetzt im Winter ist mir die Creme alleine zu wenig (da greife ich zusätzlich zu Seren). Aber für die restliche Jahreszeit ist sie perfekt! Vielleicht hole ich mir für den nächsten Winter die intense Variante.

So das waren sie….meine Skincare Jahresfavoriten aus dem Jahr 2018. Falls du noch ein wenig detailliertere Infos über alles haben willst folge mir unbedingt auf YouTube und Instagram. Hier wird natürlich auch noch ein Video zu meinen Favoriten online gehen. Mit noch mehr Kategorien wie Masken, Mizellenwasser, Augencremen, AMU Entferner und vielen mehr.

Was hast du im Jahr 2018 im Bereich Hautpflege nonstop verwendet?

Schau unbedingt noch bei den anderen Bloggerkolleginen vorbei. Vielleicht ist ja ein neuer Liebling für dich im Jahr 2019 dabei ;).

 

06.01.2019 – Missesviolet

07.01.2019 – WasserMilchHonig – Ich M&B 

08.01.2019 – Lavender Province 

09.01.2019 – Salut ma vieDas Leben ist schön

10.01.2019 – The Brunettes  – Teach me beauty 

11.01.2019 – Hokis  – Castle in the Clouds 

12.01.2019 – by cedesSkincareinspirations

13.01.2019 – VisionasWunderweltCountryCarrie 

[Gekennzeichnete Produkte wurden mir als PR Sample zur Verfügung gestellt]

Du magst vielleicht auch

11 Kommentare

  1. Liebe Meli,
    tolle Produkte! Ich liebe das Glow Tonic von Pixi sowie die Augencreme von Clinique. Die Produkte von The Ordinary muss ich auch demnächst einmal probieren. 🙂

    Alles Liebe,
    Kerstin

  2. Liebe Meli

    Du hast so interessante und tolle Produkte vorgestellt!

    Das Pixi Gesichtswasser muss ich auch mal ausprobieren, ich habe es zu Hause, aber noch nicht getestet!

    Das Balea Gesichtswasser mag meine Freundin auch so gerne, sollte ich auch mal testen! ;oD

    Die Clinique Creme mag ich auch so gerne, ein kleiner Alleskönner!

    Hab alles sehr gerne gelesen!

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo
    Jacqueline

  3. Liebe Meli,

    WoW, so viele tolle Produkte! Ich lieeeeeebe die Moisture Surge, hab sie erst seit zwei Wochen aber das kann ich jetzt einfach schon sagen! The Ordinary und Dermalogica wollt ich schon länger mal ausprobieren, so viel auf einmal wollte ich meiner Haut nicht zumuten. Die Produkte stehen aber auf meiner Liste. …. Die wird allerdings immer länger bei unseren Themenwochen.

    Alles Liebe
    Sandra

  4. Pixi ❤️❤️ Ich freu mich ja schon so drauf, wenn ich ihn wieder verwenden kann. Liebe liebe es!!!! Toller Beitrag sehr ausführlich und detailliert geschrieben

    Die 2 Produkte von TO klingen interessant …. muss ich mir bei Gelegenheit mal zulegen!

  5. Die Favoriten könnten auch von mir sein 😀 Tolle Produkte! Außer das Balea Reinigungsöl – das vertrag ich irgendwie nicht. Zu meiner „Beauty-Schande“ muss ich gestehen, dass ich noch gar nix von TO probiert hab. Aber steht ganz groß auf meiner BBL (Beauty Bucket List).
    LG Kerstin von visiona’s Wunderwelt

  6. Liebe Meli,

    wow, wirklich sehr interessante Favoriten! Und da ist schon wieder ein Pixi Produkt. 😉 Das Glow Tonic mag ich auch unfassbar gerne, es wurde bei mir nur knapp vom Tea Tree Water geschlagen. Die Clinique Moisture Surge finde ich auf wahnsinnig gut, aber ich glaube, zur Zeit verträgt meine Haut Clinique gar nicht mehr – soooo schade.

    Ich finde auch die Produkte von Balea alle sehr spannend, da muss ich vielleicht doch wieder einen genaueren Blick drauf werfen.

    Liebe Grüße
    Sara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*